6 - Vaterunser

Ansichten : 416

Beschreibung

Ist es Ihnen passiert, dass Sie von Lebenspflichten und Haufen von menschlichen Sorgen, Leiden und Kummer überwältigt wurden, die um sie wirbeln? Erkennt das Weltganze überhaupt unser Schmutzpartikel im mächtigen Gesamtschema? Wir erscheinen so unbedeutend, ein Windhauch, ein Atemzug und es ist aus mit uns. Wo ist Gott dabei? Kümmert er sich um uns? Jesus sagt, Er kümmert sich. Jesus lehrt uns zu beten und uns an Gott zu wenden. Das schönste dabei ist es, er lehrt uns, uns an Gott wie unser Vater zu wenden … VATERUNSER. Dass Er uns immer so nah ist wie die Luft, die wir atmen. Dass er ein Königreich hat, und will, dass wir dazu gehören und seine ruhmvolle Pläne für Sein Schöpfen teilen. Jesus lehrt seine zwölf Jünger zu beten, das ändert ihr Leben und kann unser Leben auch ändern.